Das Goldene Quartier – Edle Shoppingmeile der Wiener

Das Goldene Quartier - Edle Shoppingmeile der Wiener

Für erstklassige Luxusmode in Wien liegt das Goldene Quartier zwischen den Straßen Seitzergasse, Tuchlauben und Bognergasse. Außerdem beherbergt es glamouröse Flagship-Stores mit Kleidung internationaler Marken und britischer Marken wie Mulberry, Jimmy Choo, Vivienne Westwood und Alexander McQueen. Saint Laurent und Chanel sind einige Pariser Labels, die hier zu finden sind. Neben Tuchlauben finden Sie auch DSquared2 und Agent Provocateur. Dies ist ein luxuriöses Einkaufsviertel in der Wiener Altstadt mit fabelhaften Flagship-Stores und verspricht luxuriöses Einkaufen in seinem bemerkenswerten Ambiente.


Allgemeine Informationen



Anschrift


Goldene Quartier

Tuchlauben 3/7
1010 Wien

Österreich


Öffnungszeiten


Montag 24 Stunden geöffnet
Dienstag 09:00–17:00
Mittwoch 09:00–17:00
Donnerstag 09:00–17:00
Freitag 09:00–17:00
Samstag 09:00–17:00
Sonntag Geschlossen

*in dieser Zeit sollten die meisten Geschäfte geöffnet haben


Wissenswertes über das Goldene Quartier in Wien


Das Goldene Viertel ist die Heimat einiger internationaler High-End-Modedesigner wie Alexander McQueen, Prada, Saint Laurent, Valentino und mehr. Mit 11.000 Quadratmetern Fläche vereint das Goldene Viertel alle Mode- und Luxusmarken an einem Ort, ähnlich wie in Metropolen wie New York, London, Paris etc. Das Goldene Viertel entstand, als sich der Kohlmarkt über den Graben anschloss die Tuchlauben und die „Goldene Meile“ wurden zum Goldenen Quartier, in dem einige der weltbekannten Designermarken zu Hause sind.


Was Sie im Goldenen Quartier finden werden


Das Gebiet, das sich heute im Stadtzentrum befindet, stammt aus der Römerzeit, als es ein Vorposten der Legion war. Heute befindet es sich zwischen Tuchlauben, Bognergasse und Am Hof ​​und ist eine Erweiterung des bereits berühmten und eleganten Kohlmarkts, der zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, die Hofburg und den Graben, verbindet. Wer sich für Mode interessiert und einen guten Geschmack hat, wird hier seine Freude an den High-End-Flagship-Stores internationaler Labels haben. Von Prada, Brioni und Bottega Veneta bis hin zu Emporio Armani, Saint Laurent und Gucci haben alle großen Luxuslabels schöne Geschäfte, die ihre Kunden erwarten.

Dieser Bereich ist noch recht neu, da die Erweiterung des Kohlmarkts 2014 abgeschlossen wurde. Damit will Wien aber neben Paris oder London als Go-to-Shopping-Destination antreten, da jede europäische Stadt mit Anspruch auf Finesse einen wahrhaftigen hat luxuriöse Gegend, in der die Leute einkaufen, plaudern und auch einige der anderen Juwelen der Stadt entdecken können. Der Erste Wiener Bezirk, in dem sich das Goldene Quartier  befindet, ist UNESCO-Weltkulturerbe. So können die Besucher neben den neusten Kleidertrends auch einige der Schönheiten der Vergangenheit sehen.

Rolex WienDie Erweiterung eines Gebiets, in dem die Menschen Top-Boutiquen besuchen können, zieht jedes Jahr viele Touristen an, insbesondere aus Asien, der arabischen Welt und Osteuropa, da viele Länder in der letzteren Region nicht wirklich über High-End-Einkaufsviertel verfügen. Wien ist für viele in vielerlei Hinsicht eine Modeattraktion: In den letzten zehn Jahren hat die Stadt auch ihre eigene Fashion Week veranstaltet , die im Vergleich zu anderen ähnlichen Unternehmungen immer noch eine eher kleine Veranstaltung ist.


Hotels in der Nähe vom Goldenen Quartier



Spaziergang über das Goldene Quartier



Das Goldene Quartier auf der Karte


 

Titelbild Copyrights: Seitzergasse in Wien 1 bei der Bognergassse Richtung Norden - Gugerell - Own work - CC0
Möchten Sie noch weitere Empfehlungen lesen? Blättern Sie zu einem vorherigen Beitrag oder lesen Sie den nächsten Beitrag!

Pin It on Pinterest

Share This